Datenschutzerklärung

Zurück zur Startseite

 

  1. Datenverarbeitung, Kreis der Betroffenen

Die NL Service Company Kft verarbeitet gemäß der 2016/679/EU Richtlinie (Datenschutzgrundverordnung, „General Data Protection Regulation”) sowie gemäß dem 2011/CXII Gesetz über das Recht der informationellen Selbstbestimmung und die Informationsfreiheit persönliche Daten der folgenden Personen:

  1. natürliche Personen, die die Dienstleistungen der NL Service Company Kft in Anspruch nehmen;
  2. natürliche Personen, die aufgrund ihrer Stellung innerhalb einer juristischen Person, die die Leistungen der NL Service Company Kft in Anspruch nimmt, mit der NL Service Company Kft in Kontakt treten;
  3. natürliche Personen, die mit der NL Service Company Kft zwecks Inanspruchnahme der Leistungen der NL Service Company Kft Kontakt aufnehmen
  4. von einer juristischen Person, die zwecks Inanspruchname der Leistungen der NL Service Company Kft mit ihr Kontakt aufnimmt, gemäß Punkt b) genannte natürliche Personen;

 

  1. Kreis der verarbeiteten Daten

Folgende persönliche Daten werden von der NL Service Company Kft verarbeitet:

  1. Daten, die für die Vertragsschließung bzw. Erfüllung eines Vertrags notwendig sind (Name, Adresse, Geburtsdatum, Ausweisnummer, Name der Mutter bzw. Firmenname, Sitz und Vertreter; Handelsregisternummer; Steuer-ID; Bankkonto);
  2. Daten, die für die Kommunikaton notwendig sind (Telefon/Handynummer, E-Mail Adresse)
  3. Daten über das Besucherverhalten unserer Webseite werden derzeit nicht erhoben und verarbeitet.

 

  1. Zweck der Datenverarbeitung

Die NL Service Company Kft verarbeitet die Daten der Betroffenen aus einem- oder mehreren Gründen der Folgenden:

  1. Vertragsschließung / Erfüllung der Rechte und Pflichten, die sich aus einem bestehenden Vertrags ergeben;
  2. Kundenkommunikation;
  3. Geldtendmachung der in diesen Bedingungen beschriebenen berechtigten Interessen den NL Service Company Kft;

 

  1. Rechtliche Grundlagen der Datenverarbeitung

Die NL Service Company Kft verarbeitet die Daten der Betroffenen auf Grundlage eines der folgenden Rechtsgründe:

  1. Vorbereitung einer Vertragsschließung, die auf eine Dienstleistung abzielt, die Erfüllung eines Vertrags;
  2. berechtigtes Interesse der NL Service Company Kft, einschließlich der Datenverarbeitung zwecks der Gewinnung neuer Aufträge.

 

  1. Vorbereitung eines Vertragsschlusses, Erfüllung eines Vertrags
  2. Obligatorische Datenverarbeitung

Falls die Verarbeitung von persönlichen Daten von einem Gesetz oder obligatorischen juristischen Akt der EU vorgeschrieben wird, verarbeitet die NL Service Company Kft diese Daten mit Rechtsgrund der obligatorischen Datenverarbeitung. Kreis, Zweck, Ausbewahrung der Daten, sowie sonstige Konditionen der Datenverarbeitung werden von den jeweiligen Rechtssätzen vorgeschrieben.

  1. Berechtigtes Interesse als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die NL Service Company Kft ist aufgrund der Datenschutzgrundverordnung berechtigt, Daten der Betroffenen, die beim Besuch der Internetseite der NL Service Company Kft entstehen, für die Erstellung statistischer Auswertungen zu benutzen.

Die NL Service Company Kft ist aufgrund der Datenschutzgrundverordnung berechtigt, natürlichen Personen gemäß Punkt 1 ihre weitere, ähnliche Leistungen und Angebote telefonisch, mit elektronischem Mailverkehr oder damit gleichwertigem Kommunikationsmittel zu übermitteln.

  1. Datenverarbeitung auf Basis der Zustimmung
    1. Die NL Service Company Kft darf gemäß der Datenschutzgrundverordnung Daten der Besucher ihrer Webseite aufgrund der expliziten Zustimmung der Websitebesucher, bezüglich ihres Verhaltens auf der Webseite auswerten. Das Ziel in diesem Fall ist, ein dem Interesse der Besucher entsprechendes Angebot geben zu können.
    2. Die Gewährung der Zustimmung ist freiwillig. Der/die Betroffene ist berechtigt, seine/ihre Zustimmung jederzeit, ohne Begrenzung, mit der Benachrichtigung der NL Service Company Kft zurückzuziehen.
    3. Das Zurückziehen der Zustimmung beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor dem Zurückziehen der Zustimmung.

 

  1. Auftragsverarbeiter

Die Firma nimmt für Hosting Leistungen einen Auftragsverarbeiter in Anspruch. Der Auftragsverarbeiter entspricht der Erwartungen und Konditionen der Datenschutzgrundverordnung.

 

  1. Zeitraum der Aufbewahrung der Daten

Daten der Betroffenen werden für einen Zeitraum aufbewahrt, der vom Gesetz oder einem juristischen Akt der Europäischen Union vorgeschrieben wird.

Im Fall der Datenverwaltung auf Basis der Zustimmung werden die Daten für einen Zeitraum aufbewahrt, der für die Erfüllung des Zwecks der Datenverwaltung nötig ist. Im Falle eines Zurückziehens der Zustimmung werden die Daten gelöscht, es sei denn deren Verwaltung ist auf anderer Rechtsgrundlage möglich.

  1. Rechte der Betroffenen

Die Betroffenen können die NL Service Company Kft:

  1. um Aufschuß bzgl. der Verwaltung ihrer persönlichen Daten bitten, eingeschloßen, dass sie um eine Kopie ihrer Daten bitten können (Recht auf Rechtsauskunft);
  2. um die Richtigstellung ihrer ungenau gespeicherten Daten bitten, sowie die Genauigkeit ihrer gespeicherten Daten bestreiten (Recht auf Richtigstellung);
  3. um die Löschung ihrer gespeicherten Daten bitten (Recht auf Löschung);
  4. um die Begrenzung der Verwaltung ihrer persönlichen Daten bitten (Recht auf Begrenzung der Datenverwaltung);
  5. um die Ausgabe ihrer elektronisch gespeicherten Daten bitten, die sie selbst der Firma übertragen hatten (Recht auf Datentragbarkeit);
  6. sich gegen die Verwaltung ihrer persönlichen Daten verwahren (Recht auf Widerspruch);
  7. eine Beschwerde bezüglich der Verwaltung der persönlichen Daten, bzw. der Ausübung ihrer Rechte gemäß der Datenschutzgrundverordnung einreichen.

 

  1. Rechtsbefehl

Die Betroffenen können sich mit Fragen und Beschwerden im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung der NL Service Company Kft an den Datenschutzbeauftragten der NL Service Company Kft wenden. (siehe Punkt 19.)

Falls der/die Betroffene die Meinung vertritt, dass seine/ohre Rechte verletzt wurden, steht es ihnen zu, eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde einzureichen:

Nemzeti Adatvédelmi Hatóság (Nationale Behörde des Datenschutzes)

H-1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/c

Postadresse: 1530 Budapest, Pf. 5

Telefon: +36 1 391 1400

Fax: +36 1 391 1410

E-Mail: ugyfelszolgalat@naih.hu

 

  1. Datenverwalter, Datenschutzbeauftragter

 

Name des Datenverwalters (Verantwortliche): NL Service Company Kft

Sitz: H-8300 Tapolca, Munkácsy u. 1/a

E-Mail Adresse: design@sternco.de

Telefon: 0157 8031 7818

Internetseite: www.sternco.de

 

Name des Datenschutzbeauftragten: Norbert Libisch

E-Mail Adresse: design@sternco.de

 

Auftragsverarbeiter (Hosting-Dienstleister):

Tárhely.Eu Kft.

H-1097 Budapest, Könyves Kálmán körút 12-14

+36 1 789-2-789

support@tarhely.eu